Tag Archives: Ernten

IMG_0419

Letzte Ernte 2015

Sooo – meine erste Gartensaison ist zu Ende. Ein letzter Besuch auf dem Feld, bevor am Sonntag alles umgepflügt und für das nächste Jahr vorbereitet wird. Drei Wirsingköpfe und zwei Mal Weißkohl lasse ich auf dem Feld. Die sind schon sehr von Schnecken und Kaninchen

20151003_132537

Mein Garten vereinsamt… trotzdem wächst (fast) alles weiter

Sooo – nach einer gefühlten Ewigkeit war ich mal wieder auf dem Feld. Bei dem aktuellen Sauwetter (es regnet einfach zu viel) und dem anbrechenden Herbst (es wird einfach schon zu früh dunkel) komme ich immer weniger dazu, meiner neu entdeckten Gärtnerleidenschaft nachzugehen. Am Wochenende

20150825_191232

Kindergarten… oder Jugend erntet

Heute habe ich meinen Junior (12 Jahre alt) gebeten, ich aufs Feld zu begleiten. Ich wollte nur mal kurz nach dem Rechten sehen… sicher ist wieder eine Zucchini fertig. Und da sich das nicht nach viel Arbeit anhörte, hat er eingewilligt mit zu kommen. Vor

20150820_121158

Auflockern und abtransportieren

Hihi – herrlich, wenn man jedes Mal die Packtaschen am Fahrrad voll hat, wenn man vom Garten wieder nach Hause fährt. Geplant war heute, alle Zwiebeln zu ernten. Gesagt, getan… ein Jahresvorrat wird das aber nicht *g – dafür essen wir einfach zu gerne Zwiebeln.

20150818_185528

Regen… Pause bei der Feldarbeit

Es regnet in Strömen – und das ununterbrochen. So gibt das nix mit der Feldarbeit. Kaum ist es mal trocken, gucke ich nach meinem Gärtchen. Alles in Ordnung hier 🙂 Ich hab mir direkt mal ein bisschen was fürs Abendessen mitgenommen. Und die riesen Zucchini

20150610_183258

Linsen-Mangold-Curry

Heute war ich nur kurz auf dem Feld, um mir für die nächsten beiden Abende etwas zu Essen vom Feld zu holen. Geerntet habe ich 300 g Mangold und einen Salatkopf. Die anderen zwei Gärtnerfamilien, die fleissig in ihren Beeten zugange waren, haben mich etwas

20150605_103148

Wenig ist nicht genug

Heute war ich mal wieder im Anstaltsgarten nach dem Rechten sehen. Direkt nachdem die Kids aus dem Haus waren um zur Schule zu gehen, habe ich mich aufs Rad geschwungen und bin in den Garten gefahren. Tatsächlich war dort sogar am Freitag Morgen gegen 8.00 Uhr