Gemüse on the fly

Einmal im Jahr mache ich immer eine kleine Radtour mit einigen Freundinnen. Wir suchen uns dann eine Strecke mit rund 40 – 50 km raus… und fahren dann doch meist ganz anders *g.  Heute ging es vom Kölner Hauptbahnhof am Rhein entlang bis Marienburg und dann durch den Kölner Grüngürtel, am Stadion vorbei über Widdersdorf, Pulheim, Stommeln bis nach Hause. Laut Routenplaner sind das 35 km – wir sind aber einfach drauf los gefahren – immer der Nase nach 🙂 – Am Ende hatten wir dann 51,3 km auf der Uhr. Eine tolle Tour!

Für einen warmen Empfang mit Mexikanischem Buffett und selbstgebrautem Bier haben unsere Männer gesorgt… einige frische Zutaten haben wir frisch vom Feld geholt – quasi on the fly. Perfekt, dass die Tour über Stommeln ging und hier nicht nur mein Gemüsegärtchen, sondern auch eine sehr leckere Eisdiele ist :-).

Geerntet: 2 Salatköpfe, 5 Rote Bete, 2 Bund Petersilie, 1 Zwiebel, 6 Radieschen, 3 Rettiche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *